Nachrichten zum Thema Jugend

Beim Richtfest - inzwischen wurde fleißig für das Jugendwohnprojekt weitergebaut. Jugend Wohnen für Jugendliche an der Wuhlheide

Die landeseigene Immobiliengesellschaft berlinovo baut derzeit an der Wuhlheide für Jugendliche und junge Erwachsene 137 Apartments. In Zusammenarbeit mit der Senatsjugendverwaltung sollen hier junge Menschen, die in der Vergangenheit von der Jugendhilfe unterstützt wurden, in ihrem eigenen Zuhause leben können.

 

Veröffentlicht am 11.12.2020

 

Beim Richtfest - inzwischen wurde fleißig für das Jugendwohnprojekt weitergebaut. Jugend Wohnen für Jugendliche an der Wuhlheide

Die landeseigene Immobiliengesellschaft berlinovo baut derzeit an der Wuhlheide für Jugendliche und junge Erwachsene 137 Apartments. In Zusammenarbeit mit der Senatsjugendverwaltung sollen hier junge Menschen, die in der Vergangenheit von der Jugendhilfe unterstützt wurden, in ihrem eigenen Zuhause leben können.

 

Veröffentlicht am 11.12.2020

 

Theo Tintenklecks unterstützt seit Jahren den Weltspielplatz - und eroberte auch selbst die Fledermausschaukel. Jugend Fledermausschaukel bereichert Weltspielplatz

Der Weltspielplatz im Treptower Park ist ein ganz besonderer Spielplatz: hier kann man einmal um die ganze Welt spielen: jeder Kontinent wird mit Spielgeräten symbolisiert, die zur jeweiligen Gegend passen. Bereits vor vielen Jahren haben sich Kinder und Jugendliche Gedanken gemacht, wie sie einen solchen Spielplatz gestalten wollen. Aus diesen Ideen wurden und werden nach und nach als Einzelanfertigen spezielle Spielgeräte gestaltet. Jetzt wurde der Kontinent Australien erweitert: um eine Fledermausschaukel.

 

Veröffentlicht am 11.06.2020

 

Jugend Weitere Sanierungen von Spielplätzen

Aus Mitteln des Landes Berlin können auch 2017 weitere Spielplätze im Bezirk saniert werden. Insgesamt können wir 335 000 Euro aus dem Spielplatzsanierungsprogramm in diesem Jahr ausgeben. Die Kinder in Baumschulenweg, Grünau und Karolinenhof können sich freuen. Dort wird gebaut werden. Gleich zwei Mal werden in der Kiefholzstraße Spielplätze erneuert: In der Kiefholzstraße 235 wird der Spielplatz für 80 000 Euro erneuert, ebenso in der Kiefholzstraße 207, auf dem auch der Sand ausgetauscht wird. Der Spielplatz an der Dahmestraße am Uferpark in Grünau wird in Teilbereichen umgestaltet, eine neue große Spielkombination errichtet und zur Sicherheit ein Zaun gebaut. Hier werden 100 000 Euro investiert. Mit 70 000 Euro etwas weniger Geld wird im Dorfanger Karolinenhof für den Spielplatz Rehfeldstraße ausgegeben. Hier wird eine Spielkombination mit Rutsche erneuert sowie Wege, Bänke und ein Motorikparcour neu gebaut. 

 

Veröffentlicht am 04.03.2017

 

Jugend "Johannisthaler Sternchen" greifen zu neuen Sternen

Eine Kita in Johannisthal profitiert in diesem Jahr von einem Sonderprogramm des Senats zur Kindertagesstättensanierung. "KSSP" heißt das Zauberwort und die Abkürzung für das "Kindertagesstätten- und Spielplatz-Sanierungsprogramm". 704000 Euro aus dem Programm erhält Treptow-Köpenick im Jahr 2016 daraus. Was mit dem Geld geschehen soll, muss beim Senat beantragt werden. Nun kam die Bewilligung.

 

Veröffentlicht am 22.04.2016

 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

 

Mitglied werden!

Mitglied werden!
 

SPD-Fraktion Berlin

SPD-Fraktion Berlin