Zufriedene saubere Schulen

Schule

Mit neuen Maßnahmen sollen die Schulen im Bezirk sauberer werden. Dazu wurde der Einsatz von „Tagesreinigungskräften“ an Schulen getestet. Nachdem die Testschulen mit der neuen Verfahrensweise zufrieden sind, wurde nun mit dem Schulamt des Bezirks eine Ausweitung des Projekts vereinbart. Mit Tagesreinigungskräften sind Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Firmen für die Gebäudereinigung bereits während der Schulzeit beauftragt und nicht erst danach. „Die Reinigungskräfte sind damit direkt in der Schule ansprechbar. Einerseits ist es damit möglich, dass noch während der Schulzeit Dreckecken beseitigt werden, andere durch Ansprache an die Schülerinnen und Schüler vielleicht vermieden werden könnten. Hinzu kommt womöglich eine höhere Arbeitszufriedenheit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, weil sie tagsüber arbeiten dürfen und damit die Vereinbarkeit von Beruf und Familie verbessert wird. Hoffentlich wird durch die Anwesenheit der Reinigungskräfte während der Schulzeit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter häufiger persönlich für ihre Arbeit gedankt“, sagte Bezirksbürgermeister Oliver Igel. Daraus ableitend wird nun an zwei Verwaltungsstandorten die Umstellung der Unterhaltsreinigung auf die tageszeitliche Reinigung erprobt.

 
 
 

 

Mitglied werden!

Mitglied werden!
 

SPD-Fraktion Berlin

SPD-Fraktion Berlin