Einladung zum "Treptower Gespräch"

Ankündigung

Bereits zum dritten Mal laden Bezirksbürgermeister Oliver Igel und Heimatverein Köpenick zum "Treptower Gespräch" in das Rathaus Treptow ein. Zu Gast ist dieses Mal der Wehrbeauftragte des Deutschen Bundestages, Hellmut Königshaus. Der in Adlershof geborene Politker zieht kurz vor Ende seiner Amtszeit Bilanz.

Die militärische und technische Herausforderungen werden in dem Gespräch genauso beleuchtet wie der Umbau der Bundeswehr zur Berufsarmee. Auch der Bundeswehrstandort Treptow-Köpenick wird Bestandteil des Gesprächs sein. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, an
der Veranstaltung teilzunehmen.

Der elfte Wehrbeauftragte des Deutschen Bundestages, Hellmut Königshaus, wurde 1950 in Berlin-Adlershof geboren. Der Jurist war von 2004 bis 2010 Mitglied des Deutschen Bundestags. Zunächst war er Sprecher im Ausschuss für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung. Ab September 2009 war Hellmut Königshaus ordentliches Mitglied im Verteidigungsausschuss des Deutschen Bundestags. Am 20. Mai 2010 ist er als Wehrbeauftragter vereidigt worden. Seine Amtszeit endet am 19. Mai 2015.

Die Veranstaltung findet am Dienstag, dem 24. März 2015, 18 Uhr im Rathaus Treptow, Neue Krugallee 4, 12435 Berlin, statt.

 
 
 

 

Mitglied werden!

Mitglied werden!
 

SPD-Fraktion Berlin

SPD-Fraktion Berlin