Spezialmaschinenbauer zieht nach Johannisthal

Wirtschaft

Blick in die Produktionshalle - "Jonas und Redmann" kommt mit mehr als 400 Arbeitsplätzen in den Bezirk.

Mehr als 30 Jahre nach seiner Gründung in Berlin ist das Unternehmen "Jonas & Redmann" mit einem Neubau als neuen Hauptsitz nach Johannisthal, unmittelbar angrenzend an das Wista-Gelände Adlershof gezogen. 25 Millionen Euro hat die Firma in den Neubau für Produktions- und Büroflächen investiert. Mehr als 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten an dem neuen Standort.

Der Spezialmaschinenbauer stellt Großmaschinen nach speziellen Kundenwünschen her, so zum Beispiel für die Produktion in der Solarindustrie. Derzeit ist das Unternehmen auch in der gesundheitswirtschaft unverzichtbar. So stellt es Maschinen für die Herstellung von FFP-2-Masken her. Und weil der Bedarf so groß ist, produziert das Unternehmen die Masken auch gleich selbst auf den eigens gebauten Maschinen. Ich freue mich über die Bereicherung unseres Wirtschaftsstandortes am Segelfliegerdamm in Johannisthal.

 
 
 

 

Mitglied werden!

Mitglied werden!
 

SPD-Fraktion Berlin

SPD-Fraktion Berlin