Bezirksbürgermeister zu Gast bei SV Energie Berlin

Sport

Gratulation im Duett mit dem "Hauptmann von Köpenick" - aber nur letzterer sang. (Foto: Michael Nagel)

Zur Feier des 100. Geburtstags des Bootshauses in der Gutenbergstraße überbrachte Bezirksbürgermeister Oliver Igel neben anderen Gratulanten

wie dem "Hauptmann von Köpenick" Jürgen Hilbrecht seine Glückwünsche. Er freute sich in seinem Grußwort darüber, dass das Bootshaus in seiner

Grundstruktur, nach den verheerenden Weltkriegen, so gut wie vollständig erhalten ist. Die wichtigsten Zeitabschnitte von der Gründung des Vorgängervereins, der Ruder-Gemeinschaft von 1887, entstanden am 7. April 1913 aus den Rudervereinen „Albatros“ und „Spreestern“, einschließlich Erwerb des Vereinsgrundstücks in der Gutenbergstraße 4-5, dessen Bebauung und Inbetriebnahme des Bootshauses, brachte anschließend der von Dr. Kurt Wernicke ausgearbeitete Festvortrag zu Gehör.

 
 
 

 

Mitglied werden!

Mitglied werden!
 

SPD-Fraktion Berlin

SPD-Fraktion Berlin